Sevilla

Sevilla ist eine romantische und zauberhafte Stadt mit einer Fröhlichkeit und Lebensfreude, die den Besucher ansteckt. Unendlich scheint die Fülle an historischen Bauwerken und Plätzen: die unvergessliche Kathedrale, Kirchen und Paläste mit kühlen, luftigen Patios, prächtige Parkanlagen zum Spazierengehen, das Ufer des Guadalquivir  mit Promenaden und Bar-Terrassen sowie die vor Leben brodelnde „Juderia“. Diese Stadt ist gewissermaßen das Herz andalusischer Kultur, des Stierkampfes und des Flamenco.



Ronda

Wir starten unseren Ausflug mit dem Minibus in das wunderschöne Hinterland Andalusiens. Kurz nach Gaucin machen wir einen kurzen Halt, um die außergewöhnlich schöne Landschaft vor uns zu bewundern. Danach ist es nicht mehr weit und wir kommen nach Ronda, der Stadt mit der spektakulärsten Schlucht Andalusiens, überspannt von der atemberaubenden Puente Nuevo, die mit der ältesten bekannten Stierkampfarena das Stadtzentrum bildet.

 In Ronda haben Sie die Möglichkeit mit uns bei einem kleinen, etwa zweistündigen Spaziergang verschiedene Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Anschließend bleibt Ihnen noch Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt weiter auf eigene Faust zu erkunden, die Stierkampfarena zu besichtigen oder in einem der Cafes das spanische Flair zu genießen.



Malaga

Wir beginnen unsere Tour auf der ehemals arabischen Festung „Castillo de Gibralfaro“ mit einzigartigem Blick über die Stadt und den Hafen. Weiter geht es zu einer der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Malaga. Die im 11.Jahrhundert vom maurischen Sultan Badis errichtete Festung Alcazaba. Durch das Tor Gottes, der "Puerta del Christo" gelangt man in ein Labyrinth aus Gängen, Bögen und kunstvoll angelegten Gärten mit Brunnen. 1931 wurde die Alcazaba von der UNESCO zum Kulturerbe ernannt. Am Fuße der Alcazaba befindet sich die Ruine eines römischen Amphi Theaters, das erst 1951 entdeckt und freigelegt wurde. Nun geht es nach einem Altstadtspaziergang zur berühmten Tapas Bar „ El Pimpi“ dort laden wir Sie auf ein Gläschen typischen Malaga Wein ein, bevor es in die Freizeit zum shoppen und flanieren geht.